LOGIN-DATEN VERGESSEN?

      Die Existenz der sogenannten venezianischen Spielkasinos und Ridotti geht auf das XIII. Jahrhundert zurück. Es handelte sich um kleine Apartements oder Räumlichkeiten, wo die Venezianer sich trafen, um sich zu unterhalten, und insbesondere die nächtlichen Stunden in gemütlicher Gesellschaft zu verbringen. Amouröse Begegnungen, politische Versammlungen,  soziale Kontakte konnte man hier pflegen, aber

Samstag, 30 Mai 2020 von

Venedig ist wunderschön wie immer! Nach dieser langen Zeit von „schwebender“ Existenz sind wir bereit, Sie wieder zu empfangen und Ihnen die Lagunenstadt  in voller Pracht zu zeigen. Mit der notwendigen Vorsicht und gleichzeitig mit unserer üblichen Leidenschaft fangen wir unsere Stadtführungen wiederan.     Emanuela Barbara Marta          

Licht, Kamera, Aufnahme!

Sonntag, 26 April 2020 von

  Wie viele Filme wurden in Venedig gedreht oder gespielt? Haben Sie sich die Frage schon gestellt? Einige Filme sind sehr alt, andere sind ganz neu, einige sind sehr bekannt, andere sind wenig bekannt; romantische Filme und Actionfilme: Zirka 700 Filme wurden in Venedig gedreht. Dass Venedig den perfekten Schauplatz für verschiedenartige Filme darstellt, ist

Nûr Bânû

Montag, 16 März 2020 von

  Vielleicht weiß nicht jeder, dass die Frau des osmanischen Sultans Selim II eine Venezianerin war: Cecilia Venier-Baffo, besser bekannt als Nûr Bânû. Sie war die Tochter von Violante Baffo und Niccolò Venier – Vertreter des venezianischen Patriziats und Herr der Insel Paros, auf der Cecilia um 1525 geboren wurde. Um 1537 griff der Korsar

OBEN